Der Zuschauer definiert sich dadurch,…

…dass er Wege mitgeht, die er allein nicht gehen kann. (Dieter Dorn)